Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte der Stiftung und vertritt sie gerichtlich und außergerichtlich. Er hat die Stellung eines gesetzlichen Vertreters.

Der Vorstand hat im Rahmen des Stiftungsgesetzes und dieser Satzung den Willen des Stifters so wirksam wie möglich zu erfüllen. Seine Aufgabe ist insbesondere, nach Vorgabe der Richtlinien des Kuratoriums
  1. die laufende Geschäftsführung der Stiftung,
  2. die Verwaltung des Stiftungsvermögens einschließlich der Führung von Büchern und der Aufstellung des Jahresabschlusses;
  3. die Beschlussfassung über die Verwendung der Erträgnisse des Stiftungsvermögens,
  4. die Entscheidung über die Vergabe von Stiftungsmitteln,
Aufgabe des Kuratoriums ist es
  1. den Vorstand zu überwachen, insbesondere die Beachtung des Stifterwillens sicherzustellen;
  2. dem Vorstand Richtlinien für die Durchführung seiner Aufgaben vorzugeben,
Dem Vorstand gehören folgende Personen an:
  1. Eckhardt Böhle
  2. Dr. Erwin Scherfer
Das erste Kuratorium besteht aus folgenden Personen

Als Vertreter des deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) e.V.: Ulrike Steinecke
Cornelia Schneider
Als Vertreter der Landesverbände im ZVK: Christel Flügge
Carola Gospodarek
Als Vertreter der Physio-Akademie gGmbH: Heiko Dahl
Kitty Hartmann